GenAI-Konferenz 2024: Vom Boom zur Verwirklichung

Lernen Sie industrielle generative KI in Europa kennen

Nach der erfolgreichen LLM Konferenz in München im letzten Jahr laden wir Sie herzlich zu unserer Konferenz über Generative KI am 25. Juli 2024 ein. Das Thema der Veranstaltung ist „Vom Boom zur Realisierung“.

Die Konferenz bietet eine einzigartige Gelegenheit, sich mit Experten und Branchenpraktikern zu vernetzen, aus aktuellen Anwendungsfällen und Anwendungen zu lernen und ein umfassendes Verständnis des Status quo der generativen KI-Anwendungen in der Industrie zu erlangen. Die Themen werden unter anderem Realisierungsstrategien, Herausforderungen und Erfolgsgeschichten der generativen KI in verschiedenen Branchen umfassen.

Ob persönlich in München oder per Livestream – diese Konferenz verspricht wertvolle Einblicke und Lernmöglichkeiten über den Status und die Trends der industriellen generativen KI in Europa.

Overview of the speakers and topics of the GenAI Conference 2024

Teilnehmer können Folgendes erwarten:

1. Aufschlussreiche Berichte:

  • Untersuchung der neuesten Entwicklungen und Trends im Bereich der generativen KI.
  • Einblicke in die Entwicklung der generativen KI-Industrialisierung von KI-Experten aus verschiedenen Branchen.
  • Lernen von Erfolgsgeschichten über die Industrialisierung von generativen KI-Anwendungen.

2. Networking-Möglichkeiten:

  • Interaktion mit über 200 Fachleuten aus verschiedenen Industrien und der Wissenschaft.
  • Verschiedene Formate wie Fach- und Branchengespräche, Podiumsdiskussionen und Demonstrationen für tiefere Einblicke.
  • Gelegenheiten, Vertreter führender Unternehmen wie Siemens, Bosch, BMW, Deepset, EnBW, Linde, NVIDIA, Rohde & Schwarz und Volkswagen zu treffen.

3. Wissensaustausch:

  • Erfolgsgeschichten, Realisierungsstrategien und Best Practices durch Branchenführer.
  • Erfahren, wie generative KI Prozesse und Produkte in der Industrie transformiert.
  • Diskussionen über zukünftige Richtungen und Chancen generativer KI.
Der Eingangsbereich und die Treppe des House of Communication von oben

Informationen über den Veranstaltungsort

House of Communication (HoC)

Friedenstr. 24

81671 München

Google Maps

Unsere White Paper

Mehr über GenAI und LLMs

Display of the cover of the Whitepaper about Retrieval-augmented Generation
Retrieval-augmented Generation realisiert

Retrieval-augmented Generation Realized: Strategische und technische Einblicke für industrielle Anwendungen

In unserem RAG-Whitepaper erhalten Sie strategische Roadmaps, praktische Engineering-Rezepte und Bewertungstechniken, um Ihr Verständnis von RAG zu verbessern - illustriert mit intuitiven Visualisierungen.

Jetzt mehr entdecken
Leitfaden für Make-or-Buy-Strategien für LLMs:

Ein Leitfaden für Make-or-Buy-Strategien für LLMs: Geschäftliche und technische Insights

Der Einsatz von Large Language Models (LLMs) kann für ein Unternehmen zu einem nachhaltigen Wettbewerbsvorteil führen. Die Entscheidung, ob LLMs hergestellt oder gekauft werden sollen, ist jedoch komplex.

Jetzt mehr entdecken

Informationen zu Bildern (Art. 13, 14 DSGVO)

Während der Veranstaltung werden Fotografien gemacht. Nachfolgend informieren wir Sie über Art und Zweck der Bildaufnahmen, die Rechtsgrundlage und Ihre Rechte.

Die Bilder werden für folgende Zwecke verwendet: Nutzung im internen Netzwerk (Intranet); Öffentlichkeitsberichterstattung über die Veranstaltung; Nutzung auf unserer Website; Veröffentlichung in sozialen Medien;

Rechtsgrundlage der Aufnahmen: Berechtigte Interessen an der Nutzung der Aufnahmen für die oben genannten Zwecke gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f., in Verbindung mit §§ 22, 23 KUG.

Aufbewahrungsfrist der Bildaufnahmen: Die Bildaufnahmen werden so lange gespeichert, wie es für die oben genannten Zwecke erforderlich ist. Die Bildaufnahmen können intern unbegrenzt gespeichert werden, z.B. zur Sicherung von Rechtsansprüchen nach dem Urheberrecht durch Nachweis der Originalaufnahmen und auch aus Gründen der historischen Dokumentation. Im Falle einer Veröffentlichung können die Bilder so lange veröffentlicht werden, wie die jeweiligen Publikationsträger, Artikel oder Beiträge öffentlich zugänglich sind.

Verantwortlicher:

appliedAI Initiative GmbH
August-Everding-Straße 25
81671 München
Deutschland

E-Mail-Adresse: info@appliedai.de

Datenschutzbeauftragter: as@svf-law.de

Datenschutzerklärung

Ihre Rechte: Sie können Ihr Recht auf Auskunft oder Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der Fotografien geltend machen und sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. Sie können der Verarbeitung der Aufnahmen und der Sie betreffenden Daten jederzeit widersprechen.